Zurück zur Startseite

Die Bundespartei

CSU versucht Bundesregierung rechtspopulistischen Stempel aufzudrücken
Zu der Polizeirazzia gegen das Kurdische Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit Civaka Azad und gegen den kurdischen Dachverband NAV-DEM Berlin erklärt Tobias Pflüger, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE:
Zum Treffen der US-Präsidenten Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un in Singapur äußert sich Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

DIE LINKE.Bundestagfraktion

„Das Ergebnis von 41 Prozent für den linken Präsidentschaftskandidaten Gustavo Petro ist trotz Niederlage eines der besten seit Langem für die progressiven Kräfte in Kolumbien. Den Wahlsieg des rechten Kandidaten Iván Duque sehen zu Recht viele Menschen mit großer Sorge, weil er ein Ende des Friedensprozesses und eine Zuspitzung des politischen und sozialen Konflikts in Kolumbien bedeuten kann“, sagt Heike Hänsel, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE.
„Dass der Gastgeber des Petersberger Klimadialogs eine kohlrabenschwarze Klimaschutzbilanz hat, ist angesichts von Klimabremsern wie Trump und AfD ein klimapolitischer Totalschaden. Deutschland bleibt EU-Braunkohlemeister und ist darum in der Europäischen Union vom Spitzenplatz ins Mittelfeld der Klimaschutz-Vorreiterländer abgerutscht. Die Gründe für den Abstieg mit Ansage sind Jahre der politischen Tatenlosigkeit beim Klimaschutz, verantwortlich ist das industriefreundliche und mutlose Personal der Klimaschutz-Verhinderungsparteien von Union, SPD und FDP“, erklärt Lorenz Gösta Beutin.
„Dieses Ausmaß von Gewalt in der häuslichen Pflege ist ein Armutszeugnis für die Pflegepolitik der Bundesregierung“ sagt Pia Zimmermann, Sprecherin für Pflegepolitik der Fraktion DIE LINKE, zu den Ergebnissen der ZQP-Studie zur Gewalt an und von Menschen mit Pflegebedarf im häuslichen Umfeld.
Ortsverband Heusweiler
24. November 2017

Entsorgungsverband Saar tritt Grünschnittkosten in die Abfalltonne.

DIE LINKE im Gemeinderat Heusweiler hat bei der Abstimmung zum Haushalt des Entsorgungsverbandes Saar (EVS) den Umgang mit den in den Jahren 2018-2019 entstehende Transportkosten für Grünschnitt kritisiert. mehr

 
2. Oktober 2017

Interkommunale Zusammenarbeit auf gutem Weg.

Nach Meinung der LINKEN im Gemeinderat bleibt die Notwendigkeit, dass die Entscheidungen in der Lenkungsgruppe im Austausch mit allen politischen Vertreter der Räte konkretisiert und vertieft werden sollen. Alle Vorschläge sind... mehr

 
18. Juni 2017

Politischer Frühschoppen im Kirmesfestzelt

Kirmes Sonntag im Festzelt, Festplatz an der Großwaldhallte, Hambacherweg, Eiweiler 10:00 Uhr - 13:00 Uhr mehr

 
6. April 2017

Vorstandssitzung mit Dennis Lander MdL

Am 6. April 2017 findet die Vorstandsitzung in der Schillerklause Heusweiler statt. Um 19:30 laden wir zu einem Bürgerdialog mit unserem neuen Landtagsabegordneten Dennis Lander ein. Dennis Lander ist mit 24 Jahren einer der... mehr

 
16. März 2017

Infostände Landtagswahl 2017

DIE LINKE. Heusweiler Informiert auf den Wochenmärkten in Heusweiler und Holz. Besuchen Sie unseren Infostand am 16. und 23. in Heusweiler und am 24.3. in Holz. mehr

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 5 von 71

Landesverband
13. Juni 2018

DIE LINKE: Gemeinwesenprojekt Dudweiler kommt!

Fraktion sieht sich bestätigt - Antrag zum Haushalt noch abgelehnt.

DIE LINKE. im Regionalverband Saarbrücken sieht sich bestätigt. Nach längeren Planungen und Diskussionen soll nun das geforderte Gemeinwesenprojekt Dudweiler... mehr

 
12. Juni 2018

LINKE Stadtratsfraktion fordert unverzüglich Neubau der Handwerkskammer in Saarbrücken

Die Handwerkskammer des Saarlandes (HWK) bemüht sich seit Jahren, an ihrem Standort in der Hohenzollernstraße einen Neubau zu realisieren, der den modernen Anforderungen eines Handwerks- und Ausbildungszentrums entspricht. Obwohl... mehr

 
10. Juni 2018

Andreas Neumann: Halberg Guss, DIE LINKE. steht klar an der Seite der Gewerkschaft und der Arbeiter

Sicherlich zu Recht sieht die IG Metall den Saarbrücker Standort des VW-Zulieferers „Neue Halberg Guss“ noch lange nicht gerettet. Ein verlässliches und vor allem nachhaltiges Konzept zur Zukunftssicherung liegt nicht vor. „Der... mehr

 
10. Juni 2018

Die Linke Merzig-Wadern für beitragsfreie KiTa - Bund muss finanzielle Mittel bereitstellen

Die Linke begrüßt grundsätzlich das angedachte Absenken der KiTa-Beiträge, wie es im Saarland bis 2022 vollzogen werden soll. Der Linken im Kreis Merzig-Wadern geht dies aber nicht weit genug. Der Prozess muss darüber hinaus... mehr

 
7. Juni 2018

Andreas Neumann: LSVS – Rote Karte für „Sanierungsansatz“ auf dem Rücken der Angestellten

LSVS, 2,3 Millionen strukturelles Jahresdefizit, 100 Mitarbeiter, deren Personalkosten in Höhe 6,5 Millionen Euro die Hälfte des LSVS-Budgets ausmachen. 15 der 100 Mitarbeiter beziehen dabei überzogene Gehälter, laut Gerber (SR,... mehr